WDR 5 Neugier genügt mit Carolin Courts, 26.04.2024 Die Deutschen lieben ihr Bargeld. Und klammern sich daran. Diskussionen rund um eine Abschaffung werden oft hitzig geführt. Doch hätte die Abschaffung nicht auch viele Vorteile? Dazu forscht der Wirtschaftswissenschaftler Oliver Holtemöller. …

Ist nur Bares Wahres? Read more »

Stimme der Ökonomen, 29.08.2022 Zusammenfassung: Die Europäische Zentralbank hat sich dem Klimaschutz verpflichtet. Doch fossile Energieträger wie Öl und Gas werden immer teurer und treiben so die Inflation. Damit steht die EZB vor einem Zielkonflikt, schreibt Prof. Oliver Holtemöller vom …

Klimaschutz: Wie die fossile Inflation die EZB in Bedrängnis bringt Read more »

Gastbeitrag für die Stimme der Ökonomen, 07.05.2022 Zusammenfassung: Die EZB hat mit einer laxen Zinspolitik die Staatsverschuldung in der Euro-Zone befeuert. Angesichts der rasant steigenden Inflation und Schuldenquoten von über 100 Prozent in den Kernländern bringt das nun die Notenbank …

Energiepreis-Inflation – Die EZB muss jetzt handeln Read more »

mdr Podcast mit Ralf Geißler, 01.03.2022 Die Inflation ist so hoch wie lange nicht. Jetzt kommt Putins Krieg in der Ukraine hinzu.Wie sich der auf die Preise auswirkt, darüber spricht Reporter Ralf Geißler mit dem Ökonomen Oliver Holtemöller Link: https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/wirtschaftspruefer/audio-putin-inflation-krieg-ukraine-102.html

mdr Podcast, 02.01.2022 Vor 20 Jahren, zum Jahresanfang 2002, wurde das Euro-Bargeld eingeführt. Manche hadern bis heute mit dem Abschied von der D-Mark und dem Euro. Zurecht? Wir ziehen Bilanz mit dem Ökonomen Prof. Oliver Holtemöller. Link: https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/wirtschaftspruefer/audio-euro-bilanz-einfuehrung-inflation-100.html

(gemeinsam mit Alexander Kriwoluzky und Boreum Kwak), IWH Discussion Paper 17/2020 Zusammenfassung: We disentangle the effects of monetary policy announcements on real economic variables into an interest rate shock component and a central bank information shock component. We identify both …

Exchange Rates and the Information Channel of Monetary Policy Read more »

IWH Discussion Paper 3/2018 (zusammen mit Jan-Christopher Scherer) Zusammenfassung: In this paper, we investigate to what extend sovereign stress and banking stress have contributed to this increase in the level and in the heterogeneity of nonfinancial firms’ refinancing costs in …

Sovereign Stress, Banking Stress, and the Monetary Transmission Mechanism in the Euro Area Read more »

IWH Discussion Paper 10/2017 (togehter with Geraldine Dany-Knedlik) Zusammenfassung: We investigate drivers of Euro area inflation dynamics using a panel of regional Phillips curves and identify long-run inflation expectations by exploiting the cross-sectional dimension of the data. Our approach simultaneously …

Inflation Dynamics During the Financial Crisis in Europe: Cross-sectional Identification of Long-run Inflation Expectations Read more »

(zusammen mit Sushanta Mallick), Journal of Asian Economics 46, 2016, 56-70 Abstract: This paper investigates a perception in the political debates as to what extent poor countries are affected by price movements in the global commodity markets. To test this …

Global Food Prices and Monetary Policy in an Emerging Market Economy: The Case of India Read more »