Aufstieg der Nordost-AfD: „Horrorszenarien sollte man nicht erwarten“

Handelsblatt Online, 12.07.2016

Zusammenfassung: Die AfD ist tief zerstritten. Dennoch scheint ihr der nächste Wahltriumph sicher: Im Herbst in Mecklenburg-Vorpommern. Ministerpräsident Sellering fürchtet um die Zukunft des Bundeslandes, doch Ökonomen sind gelassen.

Volltext: Handelblatt Online

Getagged mit: ,