Trotz boomender Wirtschaft: Mehr Kinder in Hartz IV

Interview mit dem Saarländischen Rundfunk, 31.05.2016

Zusammenfassung:

Chancen von Beginn des Lebens an, beste Bildung und Ausbildung für Aufstiegschancen und ein gutes Leben. Diese Vision wird in Deutschland von vielen Parteien geteilt. An der Umsetzung sind sie bisher allerdings gescheitert. Nach wie vor hängen die Chancen der Kinder eben auch vom Geldbeutel der Eltern ab. Und der ist bei vielen Eltern in Deutschland erschreckend schmal. Über die Ursachen und mögliche politische Konsequenzen dieser Entwicklung hat Peter Weitzmann mit Professor Oliver Holtemöller vom Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung in Halle gesprochen.

Zum Interview: SR.de

Getagged mit: , ,